Ihr zuverlässiger Fachzahnarzt in Giengen-Heidenheim

Kontakt

Ihr zuverlässiger Fachzahnarzt in Giengen-Heidenheim

Kontakt

Ihr zuverlässiger Fachzahnarzt in Giengen-Heidenheim

Kontakt

Als Ihr zuverlässiger Partner rund um die Kieferorthopädie in Giengen sorgt Dr. med. dent. Frank Kleemann, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, mit seinem engagiertem Team dafür, dass die Patienten ein ungehemmtes, schönes und strahlendes Lächeln erhalten.

Zahnkorrektur

Unsere Leistungen

Von der Vorbeugung und Frühbehandlung, bis hin zur Behandlung im Kindes- und Jugendalter sowie für die Erwachsenenbehandlung, sind wir Ihr Ansprechpartner. Egal, ob Sie festsitzende oder herausnehmbare Apparaturen, schonende Behandlungen mit Mini-Implantaten, Komfortgeräte zur Bissregulierung, Schienentherapien, ganzheitliche, sanfte Kieferorthopädie und Frühbehandlungen benötigen – wir kümmern uns darum. Unsere Leistungen sind:

  • Innovative, moderne Spangen
  • Ästhetische und unsichtbare Spangen
  • Sanfte Kieferorthopädie mit modernsten Materialien
  • Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenen-Behandlung auf neuestem Stand
  • Moderne und neueste Behandlungsräume sowie ein eigenes Labor
  • Kurzfristige Beratungstermine und Wartezeiten

Behandlung von Erwachsenen 

Schönheit, Lebensqualität und Erfolg sind untrennbar miteinander verbunden. Nichts ist so gewinnbringend, wie ein schönes Lächeln. Es öffnet Türen, schafft Vertrauen und sorgt für Sympathie. Sympathie beeinflusst Entscheidungen und prägt unser ganzes Verhalten. Eine moderne Kieferorthopädie hat zwei Ziele vor Augen. Zum einen ist eine gute Kaufunktion wichtig für die Gesunderhaltung des Gebisses und des gesamten Organismus – auch im Alter noch mit den eigenen Zähnen essen zu können ist purer Genuss. Zum anderen erstreben wir ein harmonisches Erscheinungsbild mit unserem Lächeln als Blickfang.


Diese beiden Ziele sind untrennbar miteinander verbunden. Ohne eine gute Bissfunktion ist ein schönes Lächeln nicht möglich und umgekehrt. So ergänzen sich die Anforderungen einer zeitgemäßen Medizin mit den Wünschen nach Lebensqualität und Schönheit.
Gesichtsästhetik und Gebissfunktion sind miteinander verbunden. 


Erwachsene Patienten machen mittlerweile einen Großteil unseres Patientenstammes aus. Deshalb ist uns auch der Wunsch nach einer möglichst unauffälligen Behandlung bewusst. Hier bietet die moderne Kieferorthopädie mit unsichtbaren Spangen, der Lingualtechnik oder ästhetischen Keramik-Brackets eine Reihe von Möglichkeiten, angenehm zu behandeln. Letztendlich sind Ihre Wünsche, bei Berücksichtigung der medizinischen Voraussetzungen, entscheidend für die Art der Behandlung.


Gerne beraten wir Sie persönlich über den besten Weg zu Ihrem schönsten Lächeln sowie Dauer und Kosten der Behandlung. Eine Therapie kann schon ab einer monatlichen Investition von ca. 100 € angeboten werden.

Behandlung von Kindern

Schon im Alter von 4 – 5 Jahren empfiehlt es sich, die Gebissentwicklung beim Kieferorthopäden kontrollieren zu lassen. Denn bestimmte Fehlentwicklungen lassen sich gerade jetzt gut bremsen und können in die richtige Richtung umgelenkt werden. Manche Zahnfehlstellungen sind durch ein Ungleichgewicht der Muskulatur von Wangen, Lippen und Zunge bedingt. Auch hier sind wir Ansprechpartner und können an entsprechend ausgebildete Sprachtherapeuten überweisen. 

Der übliche Zeitpunkt für Korrekturen

Mit 9 – 10 Jahren setzt im Regelfall der Zahnwechsel im Seitenzahngebiet ein. Dann kann auch das Kieferwachstum gut beeinflusst werden.


Auch bei Teenies kein Problem. Nach Abschluss des Zahnwechsels, also mit ca. 10 bis 12 Jahren, kann natürlich auch kieferorthopädisch behandelt werden. Dann ähnelt die Behandlung sehr derjenigen von erwachsenen Patienten. Meist wird dann komplett mit festsitzenden Spangen gearbeitet. Auch hier gilt: ein perfektes Gebiss schenkt die Natur nur wenigen. Doch schiefe Zähne sind kein Schicksal.